PAXCOM Sitzverstellsystem

Die Modularität von PAXCOM erfüllt alle technischen Anforderungen des Marktes auf höchstem Niveau. Das Ergebnis: maximaler Komfort für Passagiere, geringes Gewicht sowie ein intelligentes Wartungskonzept.

  • Ein intelligentes System zur Sitzsteuerung und -verstellung, das Lösungen für unterschiedliche Sitzkinematiken bietet
    • Modulares CAN-basiertes Sitzverstellsystem
    • Anpassbar vom Cockpit-Sitz bis zum Super-First-Class-Sitz

  • Erweiterte Verbindungsmöglichkeiten für die einfache Implementierung von eigenständiger und/oder intelligenter Käufer-Ausrüstung (BFE)
  • Zur Unterstützung der vielfältigen Sitzkinematiken stehen diverse intelligente Aktuatorentypen zur Verfügung
  • Innovatives Wartungskonzept mit fortschrittlicher Messdatenerfassung und -analyse
  • Flüssige und ergonomische Sitzbewegung, optimierte Sitzkinematiken und hohe Zuverlässigkeit für bestmöglichen Passagierkomfort

PAXCOM – ein ganzheitliches System:


PAXCOM Aktuatoren:
Linear, Rotary und Compact

  • Intelligenter Aktuator mit integriertem Bewegungsregler
    • BLDC-Motor mit Servoantriebsverhalten
    • Hochpräzise Positionierung
    • Reibungslose, leise Bewegung
    • Programmierbare Start-/Stopprampe und Hinderniserkennung
    • Erweiterte Messdatenerfassungs- und Auswertungsmöglichkeiten

  • Modulares Untersetzungssystem
    • Variabler Kraft-/Drehmomentbereich
    • Stufenloser Drehzahlbereich

  • Kundenspezifische Hublängen und Befestigungselemente
  • Handnotbetätigung
  • Einfache Kalibrierung für Rotary Aktuator; Plug-and-Play
    für Linear- und Kompaktaktuatoren
  • Einfaches Konfigurationsmanagement
  • Kompaktes Design, geringes Gewicht
  • Zum Einsatz in vielfältigen Sitzkinematiken konzipiert

Linear Actuator Family

Rotary Actuator Family

Compact Actuator

PAXCOM Power Supply

  • Über 90 % Wirkungsgrad
  • Einsatzbereich 50 W bis 300 W
  • 115 V AC WF Netzeingang
  • 4 PAX-Ausgänge
  • Integrierte Aktivierungs-/Deaktivierungsfunktion (Notausschalter) auch für Einzelausgänge
  • Schnellverschlussstecker
  • Modulares System für Anschlussbox
  • Thermomanagement
  • Kurzschlussschutz
  • Geringes Gewicht, hohe Leistungsdichte

PAXCOM Discrete Line Controller – DLC
Die Standard Version von PAXCOM eSID

  • Einfache Implementierung eigenständiger und intelligenter Käufer-Ausrüstung (BFE)
  • Verschiedene Ein- und Ausgangskanäle
  • Integration von bis zu zwei 5x5 Matrix-PCUs
  • Hosting von Softwarepaketen zum automatischen Laden von Software auf alle Geräte
  • BITE Messdatenerfassung

PAXCOM Erweitertes Sitz-Schnittstellengerät (eSID)

  • Einfache Implementierung eigenständiger und/oder intelligenter Käufer-Ausrüstung (BFE)
  • Verschiedene Ein- und Ausgangskanäle
  • Integration von bis zu zwei 5x5 Matrix-CPUs
  • Hosting von Softwarepaketen zum automatischen Laden von Software auf alle Geräte
  • BITE-Code-Anzeige
  • Erweiterte Konnektivitäts- und Wartungsfunktionalität
    • Ständige Messdatenerfassung von BITE- und Nutzungsdaten
    • Vereinfachte Datenanalytik
    • Zentraler Zugangspunkt für Wartung und Software-Update (USB-Schnittstelle)
    • RS485-Schnittstelle für Drittgeräte
    • RS232-Schnittstelle für Drittgeräte
    • Ethernet-Schnittstelle
    • HW- und SW-Architektur für potenzielle zukünftige Anforderungen

Control Panels

Intelligente Bedieneinheiten, kapazitative Sensoren, individuelles Design
im First-Class-Look.

Mehr erfahren

Pneumatic Systems

Lordosenstütze, Massagefunktion,
Druckanpassung für höchsten Sitzkomfort.

Mehr erfahren

Customized Components

Individuell angepasste Komponenten und Systeme für Flugzeugsitze, z.B. Lichtsysteme.

Mehr erfahren